Show Navigation

Mad World

Every person is a new door to a different world.

(via rotition)

Ich will nicht alleine sein

Ganz ehrlich? Ich weiß es nicht. Wie es mir geht. Wie es ueberhaupt weitergeht. Was hier abgeht.

gnarly:

I would be a morning person, if morning happened around 1pm

(via ich-will-ans-meer)

(via paranoid)

(via paranoid)

Sometimes you have to be your own fucking hero.

Pete Wentz of Fall Out Boy, Phoenix Monumentour, 8/8/14 (via soulsscrawl)

(Quelle: impracticalexpectations, via soulsscrawl)

the-big-phan-theory:

doyounoelyourenemy:

sidvintage:

motherfuckin-pajamas:

deadkennedysandattractivemen:

A punk stops during a gay pride parade to allow a mesmerized child to touch his jacket spikes.

I lost control about reblogging this picture. 

and this is the perfect “fuck you” to people who stereotype people like this. 

literally one of my favourite pictures ever

nothing more punk than letting small children touch your clothes spikes or hair spikes

the-big-phan-theory:

doyounoelyourenemy:

sidvintage:

motherfuckin-pajamas:

deadkennedysandattractivemen:

A punk stops during a gay pride parade to allow a mesmerized child to touch his jacket spikes.

I lost control about reblogging this picture. 

and this is the perfect “fuck you” to people who stereotype people like this. 

literally one of my favourite pictures ever

nothing more punk than letting small children touch your clothes spikes or hair spikes

(Quelle: , via leben-um-die-ecke)

meereshimmel:

Wave after wave

(via leben-um-die-ecke)

unshaped:

work hard, play hard

unshaped:

work hard, play hard

(via leben-um-die-ecke)

(Quelle: n-i-c-k-s, via amazed)

Du hast bei einem Wettbewerb den folgenden Preis gewonnen: Jeden Morgen stellt dir die Bank 86.400 Euro auf deinem Bankkonto zur Verfügung. Doch dieses Spiel hat gewisse Regeln. Die erste Regel lautet: Alles, was du im Laufe des Tages nicht ausgegeben hast, wird dir wieder weggenommen, du kannst das Geld nicht einfach auf ein anderes Konto überweisen, du kannst das Geld nur ausgeben. Aber jeden Morgen, wenn du erwachst, stellt dir die Bank erneut 86.400 Euro für den kommenden Tag auf deinem Konto zur Verfügung. Die zweite Regel ist: Die Bank kann das Spiel ohne Vorwarnung beenden, zu jeder Zeit kann sie sagen: Es ist vorbei, das Spiel ist aus. Sie kann das Konto schließen, und du bekommst kein neues mehr. Was würdest du tun? Du würdest dir alles kaufen, was du möchtest? Nicht nur für dich selbst, auch für alle anderen Menschen, die du liebst? In jedem Fall aber würdest du versuchen, jeden Cent so auszugeben, dass du ihn bestmöglich nutzt, oder? Weißt du, dieses Spiel ist die Realität. Jeder von uns hat so eine Bank. Wir sehen sie nur nicht, denn die Bank ist die Zeit. Jeden Morgen, wenn wir aufwachen, bekommen wir 86.400 Sekunden Leben für den Tag geschenkt, und wenn wir am Abend einschlafen, wird uns die übrige Zeit nicht gut geschrieben. Was wir an diesem Tag nicht gelebt haben, ist verloren. Gestern ist vergangen. Jeden Morgen beginnt sich das Konto neu zu füllen, aber die Bank kann das Konto jederzeit auflösen, ohne Vorwarnung. Also Lebe dein Leben. Denn du hast nur eins.

i-breathe-for-me:

gibunsnichtauf:

blueberry-flavour:

Das bringt mich grad irgendwie mega zum nachdenken. Keine Ahnung wieso.

mich auch..

irgendwie… krass. 

(Quelle: twodropsdrops, via itsgonnabebetteroneday)